Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.07.2021
15:39
 
 
+
»
 

Stubben (Niedersachsen)

Daten & Fakten

  • Stubben (Niedersachsen)
  • Einwohner1521
  • geogr. Lage53.41, 8.78583333333333
  • Datum & Zeit26.07.2021 15:39
  • Sonnenaufgang04:31
  • Sonnenuntergang20:31

Stubben (Niedersachsen)

Stubben (Niedersachsen)

Stubben ist eine Gemeinde im südlichen Landkreis Cuxhaven im Bundesland Niedersachsen (Deutschland).

Der Name bedeutet im niederdeutsch soviel wie Baumstumpf. Das Gebiet von Stubben war früher ein Waldgebiet in dem Rehe lebten es wurde Rehloge genannt, nach dem Reh und Loge, ein altes Wort für Wald. Durch die Besiedelung wurden die Bäume gerodet und nach den Baumstubben erhielt der Ort den Namen. Auf diese Besiedelung deutet das Wappen von Stubben hin, es zeigt einen Rehbock, der über einen Stubben springt.

Archäologische Funde belegen, dass schon 10.000 Jahre v. Chr. Rentierjäger in dieser Gegend gelebt haben. Großsteingräber und Funde aus der jüngeren Steinzeit weisen auf eine fortlaufende Besiedelung hin.
Als die Bahnstrecke Bremen–Bremerhaven gebaut und dort ein Bahnhof erstellt wurde, siedelten in Bahnhofnähe die Pendler an, die in den Städten ihre Arbeit hatten. Der Ort Stubben wuchs und verschmolz mit den damaligen Einzelgemeinde Adelstedt, Brunshausen und Elfershude sowie mit dem Erbhof Plein, der vorher zum Nachbarort Bokel gehörte, zu ein ...mehr

Basierend auf dem Artikel Stubben (Niedersachsen) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen