Flagge von Rumänien

Rumänien

Hauptstadt
Bukarest
 
Fläche
238.391 km²
 
Bevölkerung
21.629.000
 
pro km²
91 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
31.05.2020
12:52
 
 
+
»
 

Târgu Jiu

Daten & Fakten

  • Târgu Jiu
  • Einwohner97591
  • geogr. Lage45.0333333333333, 23.2833333333333
  • Datum & Zeit31.05.2020 12:52
  • Sonnenaufgang03:43
  • Sonnenuntergang19:05

Târgu Jiu

Târgu Jiu

Târgu Jiu (dt: Tergoschwyl) ist eine Stadt in Rumänien und liegt im Bezirk Gorj am Fluss Jiu (dt. Schil). Sie hat etwa 100.000 Einwohner.

Eine herausragende Sehenswürdigkeit ist die Skulpturenensemble von Constantin BrâncuÅŸi mit dem Tisch des Schweigens , dem Tor des Kusses und der Unendlichen Säule . Das Ensemble wurde in den Jahren 1937/1938 als Auftragswerk der Frauenliga von Gorj errichtet und soll an die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkrieges erinnern.

In den 1950er Jahren versuchte der damalige Bürgermeister das Kunstwerk niederzureißen, was aber aufgrund eines zu schwachen Motors des Bulldozers nicht gelang. 1996 nahm der internationale World Monuments Fund (WMF) das Ensemble von Târgu Jiu in die Liste der weltweit hundert gefährdetsten Monumente auf. Daraufhin gab die Weltbank Rumänien einen Kredit in Höhe von 2,6 Millionen US-Dollar zwecks Restaurierung.

Es besteht eine Partnerschaft mit der deutschen Stadt Lauchhammer.


Basierend auf dem Artikel Târgu Jiu der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen