Flagge von Italien

Italien

Hauptstadt
Rom
 
Fläche
301.336 km²
 
Bevölkerung
58.140.000
 
pro km²
193 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.09.2021
20:15
 
 
+
»
 

Taufers im Münstertal

Daten & Fakten

  • Taufers im Münstertal
  • Einwohner949
  • geogr. Lage46.65, 10.4666666666667
  • Datum & Zeit22.09.2021 20:15
  • Sonnenaufgang06:05
  • Sonnenuntergang18:16

Taufers im Münstertal

Taufers im Münstertal

Die Gemeinde Taufers im Münstertal (rätoromanisch Tauber, italienisch Tubre) ist die westlichste Gemeinde Südtirols und liegt auf ca. 1250 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet bildet den Eingang zum Münstertal und erstreckt sich von den Calven-Wiesen im Osten bis zur Schweizer Grenze im Westen. Das Münstertal gehört geografisch zum Vinschgau und ist ca. 25 km lang. Ungefähr ein Drittel des Tales liegt in Südtirol, der Rest in der Schweiz. Durch das Tal fließt der Rambach, auf italienisch Il Rom, der nahe Glurns in die Etsch mündet.
Taufers i.M. grenzt an die Katastralgemeinde Laatsch (Gemeinde Mals) und die Gemeinde Glurns im Osten, an die Katastralgemeinde Lichtenberg (Gemeinde Prad am Stilfserjoch) und die Gemeinde Stilfs im Südosten und Süden und von Südwesten bis Nordwesten an die Schweiz.

Basierend auf dem Artikel Taufers im Münstertal der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen