Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.10.2021
02:56
 
 
+
»
 

Unterbäch

Daten & Fakten

  • Unterbäch
  • Einwohner433
  • geogr. Lage46.266664, 7.783327
  • Datum & Zeit28.10.2021 02:56
  • Sonnenaufgang07:04
  • Sonnenuntergang17:20

Unterbäch

Unterbäch

Unterbäch (Walliserdeutsch: Unnerbäch) ist eine politische Gemeinde des Bezirks Westlich Raron im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis (Oberwallis) in der Schweiz. Das Dorf liegt in den Walliser Alpen an einer südlichen Hochplateau über dem Rhonetal, an der sogenannten Schattenberge, die trotz des Namens eine der sonnigsten und schönsten Gegenden der Schweiz ist. Die Gemeinde entstand 1290 aus mehreren Weilern, ihre ersten Statuten wurden 1490 verfasst. 1554 mit päpstlichem Sondererlaubnis gründete Unterbäch eine eigene Pfarrgemeinde, ihre Pfarrkirche wurde 1558 gebaut. Seit 1957, einer historischen Volksabstimmung im Dorf, trägt Unterbäch die Bezeichnung „Rütli der Schweizer Frau“.

Basierend auf dem Artikel Unterbäch der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen