Flagge von Norwegen

Norwegen

Hauptstadt
Oslo
 
Fläche
385.155 km²
 
Bevölkerung
4.643.000
 
pro km²
12 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
30.09.2020
10:12
 
 
+
»
 

Vestre Toten

Daten & Fakten

  • Vestre Toten
  • Einwohner12627
  • geogr. Lage60.6791666666667, 10.6158333333333
  • Datum & Zeit30.09.2020 10:12
  • Sonnenaufgang06:22
  • Sonnenuntergang17:52

Vestre Toten

Vestre Toten

Die Kommune Vestre Toten in Norwegen hat eine Fläche von 250 km² mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 28,4 km und einer Ost-West-Ausdehnung von 15 km. Vestre Toten hat 12.600 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt 50 Einwohner pro Quadratkilometer. Die Kommune liegt in der Fylke Oppland südlich der Stadt Gjøvik und wird von dem Ort Raufoss verwaltet. Größere Siedlungen in der Kommune sind Bøverbru, Eina, Kolbu, Raufoss und Reinsvoll. 60 % der Bevölkerung lebt in diesen Zentren. Die höchste Erhebung ist der Lauvhøgda mit einer Höhe von 722 Metern. Durch die Kommune fließt der Fluss Hunnselv in den Mjøsasee.

Das Klima ist innerhalb der Kommune sehr unterschiedlich. In der Talsohle können im Winter bis -40° C erreicht werden. In den höheren Lagen ist das Klima milder und die Temperaturen im Winter um 10° höher. Die Niederschlagsmenge liegt bei 730 mm / Jahr.

Basierend auf dem Artikel Vestre Toten der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen