Flagge von Niederlande

Niederlande

Hauptstadt
Amsterdam
 
Fläche
33.873 km²
 
Bevölkerung
16.367.000
 
pro km²
483 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.07.2019
09:05
 
 
+
»
 

Witten (Drenthe)

Daten & Fakten

  • Witten (Drenthe)
  • geogr. Lage52.9808333333333, 6.51638888888889
  • Datum & Zeit16.07.2019 09:05
  • Sonnenaufgang04:28
  • Sonnenuntergang20:51

Witten (Drenthe)

Witten ist ein Ortsteil der Gemeinde Assen in der Provinz Drenthe, Niederlande. Sie liegt zwischen Bovensmilde und Assen; im Südwesten ist die Ortschaft an die Autobahn A 28 angeschlossen.

Nahe der Ortschaft befindet sich die Motorradrennstrecke TT Circuit Assen, auf der unter anderem der Große Preis der Niederlande ausgetragen wird.

In Witten gibt es mehrere Campingplätze, im Norden der Ortschaft ist ein Baggersee entstanden, der in den Sommermonaten als Ausflugsziel stark frequentiert wird.

Erstmals wurde eine Flur namens Witten 1294 urkundlich erwähnt. Zwischen 1302 und 1487 gehörte das Gebiet dem Zisterzienser-Kloster Mariënkamp (Maria in Campis) in Assen. Im Zuge der Reformation wurden dem Kloster ihre Besitzungen aberkannt, im Jahr 1600 ging Witten mit den inzwischen angesiedelten Höfen in den Besitz der so genannten „Landschap Drenthe“ über, dem Vorläufer der heutigen Provinz Drenthe. Heute stehen mehrere der Höfe in Witten unter Denkmalschutz.

Basierend auf dem Artikel Witten (Drenthe) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen