Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.07.2019
16:15
 
 
+
»
 

Wittmannsgereuth

Daten & Fakten

  • Wittmannsgereuth
  • geogr. Lage50.6288888888889, 11.3022222222222
  • Datum & Zeit19.07.2019 16:15
  • Sonnenaufgang04:24
  • Sonnenuntergang20:17

Wittmannsgereuth

Wittmannsgereuth ist ein kleiner Ort südwestlich von Saalfeld/Saale in Thüringen. Er liegt auf 580 m. ü. NN und hat 96 Einwohner. Wittmannsgereuth gehört zur Gemeinde Saalfelder Höhe und wurde im Jahr 1337 erstmals urkundlich erwähnt.

Neben der Landwirtschaft wurde ab dem 18. Jahrhundert die Eisenerzgewinnung zum hauptsächlichen Erwerbszweig.
Heute auf dem Eisenberg noch gut sichtbar...
Für die Maxhütte Unterwellenborn ist die Grube Wittmannsgereuth bis in das 20. Jahrhundert der wichtigste Rohstofflieferant gewesen.
Heute ist der kleine Höhenort eine dörfliche Idylle für seine Einwohner, für Urlauber, Ausflügler und Touristen.

Freizeitgestaltungsmöglichkeiten:
Bolzplatz,
Gaststätte
Hotel "Mellestollen"

Fledermausstollen Wittmannsgereuth ist ein
Rückzugsgebiet für bedrohte Fledermäuse
Kleine Hufeisennase (Rhinolophus hiposideros) – eine vom Aussterben bedrohte Art.

Basierend auf dem Artikel Wittmannsgereuth der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen