Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
25.05.2020
20:29
 
 
+
»
 

Geographie

Chavanod liegt auf 508 m ü. M., etwa 7 km westlich der Stadt Annecy (Luftlinie). Das ehemalige Bauerndorf erstreckt sich westlich des Beckens von Annecy im Alpenvorland auf einem Plateau rund 100 m über dem Tal des Fier, gegenüber von Lovagny.

Die Fläche des 13.36 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des Genevois. Die nördliche Grenze verläuft teils am Hang unterhalb von Chavanod, teils im Tal des Fier. Dieser fließt hier von Osten nach Westen, abwechslungsweise in einem flachen Talboden und in tief eingeschnittenen Felsschluchten (Gorges du Fier). Von Süden mündet der Ruisseau du Marais de l'Aile, ebenfalls tief in das Plateau eingesenkt, in den Fier. Vom Tal des Fier erstreckt sich das Gemeindeareal südwärts auf die angrenzenden, nur wenig reliefierten Plateaus (durchschnittlich 510 m ü. M.). Mit 624 m ü. M. wird auf der Höhe westlich von Montagny-les-Lanches die höchste Erhebung von Chavanod erreicht.

Zu Chavanod gehören neben dem eigentlichen Ortskern auch mehrere Weilersiedlungen und Gehöfte, darunter:
 •
Belleville (405 m ü. M.) im Taleinschnitt des Ruisseau du Marais de l'Aile
 •Champanod (520 m ü. M.) am südlichen Talhang des Ruisseau du Marais de l'Aile
 •Corbier (525 m ü. M.) auf dem Plateau südlich des Val de Fier
 •Maclamod (506 m ü. M.) auf dem Plateau südlich des Val de Fier

Nachbargemeinden von Chavanod sind Lovagny und Poisy im Norden, Cran-Gevrier und Seynod im Osten, Montagny-les-Lanches im Süden sowie Marcellaz-Albanais und Étercy im Westen.

Basierend auf dem Artikel Chavanod der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen