Flagge von Thailand

Thailand

Hauptstadt
Bangkok
 
Fläche
513.115 km²
 
Bevölkerung
64.185.502
 
pro km²
125,1 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.09.2021
05:58
 
 
+
»
 

Sehenswürdigkeiten

 • Ananta Samakom Thronhalle - ebenfalls eine frühere Residenz von König Rama V. Chulalongkorn, das später (1932) das erste Parlamentsgebäude Siams bildete; in der Thronhalle fand am 9. Juni 1946 die feierliche Amtseinsetzung von König Rama IX. Bhumibol Adulyadej statt. Der große Platz vor Ananta Samakom wird Royal Plaza genannt, er wird oft für offizielle Ankündigungen des Königshauses aber auch für Demonstrationen gegen die Regierung genutzt.
 • Zoo Dusit - nahe dem Ananta Samakom, mit einheimischen und zahlreichen anderen Tieren, wie Pinguinen, Flußpferde und Zwergflußpferde, Kängurus, Straußen, Nandus, Nasenbären, Schildkröten und andere Reptilien, Löwen, Leoparden und Panther, Tiger, Zebras, Esel, Giraffen, Füchse
 • Wat Benchamabophit - bekanntester Tempel des Bezirks, der von Prinz Naris als königlicher Tempel des Königs Rama V. Chulalongkorn erbaut wurde
 • Amphorn-Garten - ohne Slums und Hochhäuser hat dieser Teil von Dusit noch den Charakter einer Gartenstadt bewahrt; der Garten ist am Feiertagen der Öffentlichkeit zugänglich. Er bietet dann Volksfesten, Aufmärschen und Freiluftkonzerten einen schönen Rahmen. Hier ist auch die Bronzestatue von König Rama VI. Vajiravudh (1881-1925, König seit 1910). Vor der Parkanlage beherrscht die Reiterstatue von König Rama V. Chulalongkorn (1853-1910, König seit 1868) den Platz. Sie wurde vom Volk noch zu Lebzeiten des Königs errichtet und ist jedes Jahr am Todestag des Königs (23. Oktober) Ort der Verehrung.

Basierend auf dem Artikel Dusit der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen