Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.06.2024
10:17
 
 
+
»
 

Geschichte

Auf den nahe gelegenen Bergen Hummelsberg und Asberg wurden Ringwälle aus der Zeit vor der Zeitenwende gefunden. Es wird angenommen, dass in dieser Zeit bereits Menschen hier siedelten.

Der durch die Gemeinde fließende Kasbach kennzeichnete schon im Mittelalter den Beginn der Grenze zwischen dem im Süden liegenden Engersgau und dem Auelgau im Norden. Aus der Gaugrenze wurde später die Grenze zwischen den Erzbistümern Trier und Köln und ab dem Jahr 1356 zwischen Kurtrier und Kurköln. Noch heute bildet der Kasbach die Grenze zwischen dem Bistum Trier und dem Erzbistum Köln und bis 1935 war Kasbach geteilt in dem zum Amt Linz zählenden „Obercasbach“ und dem zum Amt Unkel gehörenden „Niedercasbach“.

Basierend auf dem Artikel Kasbach-Ohlenberg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen