Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
27.05.2024
01:47
 
 
+
»
 

Rohrbach (Saar)

Rohrbach ist ein Stadtteil der Mittelstadt St. Ingbert und liegt im Saarpfalz-Kreis im Saarland. Mit seinen fast 7.000 Einwohnern ist Rohrbach hinter St. Ingbert der zweitgrößte Stadtteil der Mittelstadt St. Ingbert.

Rohrbach kam im Jahre 1974 zusammen mit den Gemeinden Hassel (Saar), Rentrisch (vormals Kreis Saarbrücken-Land), Oberwürzbach (mit Reichenbrunn und Rittersmühle) und der damaligen Stadt St. Ingbert (mit Sengscheid) zu St. Ingbert.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind der fast 400 Meter hohe Kahlenberg mit seiner Aussicht, die am Ende des 19. Jahrhunderts errichtete katholische Kirche St. Johannes sowie der Glashütter Weiher.

Rohrbach liegt an der Kaiserstraße, die alte Ost-West-Verbindung Paris–Mainz.

Rohrbach lässt sich heute am besten über die eigene Anschlussstelle der Bundesautobahn A 6 her erreichen, die hier parallel zur alten Kaiserstraße verläuft. Für Besucher aus dem benachbarten Frankreich die französische Autobahn A 4 von Paris aus kommend.

Außerdem gibt es in Rohrbach einen Bahnhof an den Strecken: Saarbrücken über Homburg (Saar) nach Mannheim (KBS 670) und von Saarbrücken nach Pirmasens (KBS 674).

Wegen dieser guten Infrastruktur haben sich in Rohrbach auch viele mittelständische Unternehmen angesiedelt. Hier befindet sich auch das weltgrößte Werk der Esslinger Festo AG & Co. KG sowie die Festo Lernzentrum Saar GmbH. Der Stadtteil hat mit Abstand die meisten Arbeitsplätze in der Mittelstadt St. Ingbert.

Auch erbringt Rohrbach den übergroßen Teil des Steueraufkommen, welches in St. Ingbert einfließt.

Die Sitzverteilung im Ortsrat (Wahl am 13. Juni 2004):
 • CDU 62,8% - 9 Sitze
 • SPD 24,5% - 3 Sitze
 • Familien-Partei 12,7% - 1 Sitz

Basierend auf dem Artikel Rohrbach (Saar) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen