Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.11.2020
08:52
 
 
+
»
 

Geographie

Rothenthurm das Hochtal der Biber liegt im Voralpengebiet, an der Verkehrsachse Zürichsee–Gotthardmassiv. In Biberegg ist die Wasserscheide, südlich fliesst die Steineraa nach Steinen in den Lauerzersee und nördlich die Biberä oft liegt hier Bodennebel (Bibäränäbel oder Näfel genannt) in Biberbrugg in die Alp Richtung Sihltal.

Die Fläche des Gemeindegebietes umfasst 2'282 ha wovon 864 ha Wald, 1340 ha Wiesen und Weiden. Der Bahnhof liegt 923 m über Meer. Eine Gebietsbezeichnung von anno 1876 Von dem 2 Stunden langen und 1 Stunde breiten Bergthale sind höchstens 1 Zehntheil Privateigentum, die übrigen 9 Zehntheile sind Eigenthum der Oberalmig. Die Ländereien der Oberalmig wurden im Jahre 1848 zu einem grossen Teil an die neu dafür gegründete Genossame Rothenthurm aufgeteilt. In den späteren Jahren wurden verschiedene Riedplätze und Gärten an private Gemeindeeigentümer weiterverkauft.

Basierend auf dem Artikel Rothenthurm SZ der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen