Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
05.12.2021
03:01
 
 
+
»
 

Geographie

Voglans liegt auf 262 m ü. M., etwa 7 km nördlich der Stadt Chambéry (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich im Nordwesten des Département Savoie, im Alpenvorland südöstlich des Lac du Bourget, leicht erhöht am östlichen Rand der breiten Talebene, die sich südlich des Sees ausdehnt und vom Mont du Chat im Westen respektive vom Mont Revard im Osten flankiert wird.

Die Fläche des 4.62 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt der Talsenke von Chambéry. Der Hauptteil des Gebietes liegt in der Talebene, die hier rund 2 km breit ist und früher eine ausgedehnte Sumpffläche bildete. Heute ist das Gebiet drainiert und wird intensiv genutzt (Landwirtschafts- und Industriezonen). Ganz im Westen reicht das Gemeindeareal bis an den kanalisierten Flusslauf der Leysse (Zufluss des Lac du Bourget). Im Osten erstreckt sich der Gemeindeboden über die Terrasse von Voglans auf den angrenzenden Höhenrücken, der die Ebene von der Talniederung des Tillet trennt. Mit 393 m ü. M. wird auf diesem Rücken die höchste Erhebung von Voglans erreicht.

Zu Voglans gehören neben dem eigentlichen Ortskern auch mehrere Weilersiedlungen und Gehöfte, darunter:
 •Bouvard (250 m ü. M.) leicht erhöht am östlichen Rand der Talebene
 •Villarcher (240 m ü. M.) inmitten der Talebene von Chambéry

Nachbargemeinden von Voglans sind Le Bourget-du-Lac und Viviers-du-Lac im Norden, Sonnaz im Osten, Chambéry im Süden sowie La Motte-Servolex im Westen.

Basierend auf dem Artikel Voglans der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen