Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
27.05.2024
21:19
 
 
+
»
 

Amt Franzburg-Richtenberg

Daten & Fakten

  • Amt Franzburg-Richtenberg
  • Einwohner8937
  • geogr. Lage54.15, 12.9
  • Datum & Zeit27.05.2024 21:19
  • Sonnenaufgang03:46
  • Sonnenuntergang20:24

Amt Franzburg-Richtenberg

Amt Franzburg-Richtenberg

Im Amt Franzburg-Richtenberg (Landkreis Nordvorpommern in Mecklenburg-Vorpommern) sind zwei Städte und acht Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Die Amtsverwaltung befindet sich in der amtsangehörigen Stadt Franzburg. Das Amt wurde am 25. März 1992 aus den Städten Franzburg und Richtenberg sowie den Gemeinden Gremersdorf, Buchholz, Oebelitz, Millienhagen, Velgast und Weitenhagen gebildet. Am 6. Juli 1994 wurden die vormals selbständigen Gemeinden Altenhagen und Schuenhagen in die Gemeinde Velgast eingegliedert. Am 13. Juni 1999 schlossen sich die Gemeinden Gremersdorf und Buchholz zur Gemeinde Gremersdorf-Buchholz und die Gemeinden Oebelitz und Millienhagen zur Gemeinde Millienhagen-Oebelitz zusammen. Die Gemeinde Papenhagen kam am 1. Januar 2004 aus dem aufgelösten Amt Kronskamp zum Amt Franzburg-Richtenberg. Am 1. Januar 2005 kamen die Gemeinden Glewitz, Splietsdorf und Wendisch Baggendorf aus dem aufgelösten Amt Trebeltal hinzu.

Das Amtsgebiet hat eine große Nord-Süd-Ausdehnung (35 km) und reicht vom Barthetal in ...mehr

Basierend auf dem Artikel Amt Franzburg-Richtenberg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen