Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
03.04.2020
21:55
 
 
+
»
 

Eichstädt (Brandenburg)

Daten & Fakten

  • Eichstädt (Brandenburg)
  • engl.Eichstädt
  • Einwohner914
  • geogr. Lage52.6938888888889, 13.1141666666667
  • Datum & Zeit03.04.2020 21:55
  • Sonnenaufgang05:35
  • Sonnenuntergang18:45

Eichstädt (Brandenburg)

Eichstädt (Brandenburg)

Eichstädt ist ein Ortsteil der Gemeinde Oberkrämer im Landkreis Oberhavel in Brandenburg. Der Ort hat 914 Einwohner (2006) und liegt unmittelbar an der Anschlussstelle Oberkrämer der A 10 (Berliner Autobahnring). Die Ausfahrt bedient eine Landstraße, die von Schwante nach Velten führt und die Hauptstraße von Eichstädt bildet, die sich im Ort angerförmig weitet. Nächster Bahnhaltepunkt ist Bärenklau an der Kremmener Bahn, rund 2 km nordöstlich. Eichstädt liegt in einer Höhe von 54 Metern zwischen dem Zehn-Ruten-Berg und dem Waldgebiet Krämerwald im Ländchen Glien.

Basierend auf dem Artikel Eichstädt (Brandenburg) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen