Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
25.06.2017
15:58
 
 
+
»
 

Glandorf (Kärnten)

Daten & Fakten

  • Glandorf (Kärnten)
  • Einwohner105
  • geogr. Lage46.7529611111111, 14.3827138888889
  • Datum & Zeit25.06.2017 15:58
  • Sonnenaufgang04:09
  • Sonnenuntergang20:00

Glandorf (Kärnten)

Glandorf ist heute ein Stadtteil von Sankt Veit an der Glan. Der Ort wurde erstmals am 9. Oktober 979 in einer Urkunde genannt. Darin wird eine Schenkung bestätigt, die Kaiser Otto II. dem Pfalzgrafen Aribo gemacht hatte, dem er drei Königshuben in den Weilern Lebenach (Lebmach), Glandorf und Podebach (Podeblach) übereignet hatte.

Glandorf lag und liegt auch heute im Schnittpunkt wichtiger Straßen und Verkehrswege. Schon zur Römerzeit führte ein Straßenzug von Virunum, der Hauptstadt des Noricums, nach Norden und gabelte sich vermutlich im heutigen Stadtgebiet von St.Veit/Glan nach Osten und Westen.

Der Ort liegt auch auf dem Weg der Sörger Teilnehmer des Vierbergelaufs.

Basierend auf dem Artikel Glandorf (Kärnten) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen