Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
04.04.2020
10:32
 
 
+
»
 

Schwielochsee (Gemeinde)

Daten & Fakten

  • Schwielochsee (Gemeinde)
  • engl.Schwielochsee
  • Einwohner1672
  • geogr. Lage51.985514, 14.219055
  • Datum & Zeit04.04.2020 10:32
  • Sonnenaufgang05:29
  • Sonnenuntergang18:42

Schwielochsee (Gemeinde)

Schwielochsee (Gemeinde)

Schwielochsee ist eine amtsangehörige Gemeinde im südöstlichen Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg). Sie liegt am Südufer des Schwielochsees am nördlichen Rand des Unterspreewaldes, etwa 50 Kilometer südwestlich von Frankfurt (Oder).

Die Gemeinde entstand im Zuge der kommunalen Neuordnung Brandenburgs am 26. Oktober 2003 aus dem Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Goyatz, Jessern, Lamsfeld-Groß Liebitz, Mochow, Ressen-Zaue und Speichrow. Zur Gemeinde gehören außerdem die bewohnten Gemeindeteile Siegadel, Guhlen, Lamsfeld, Klein Liebitz, Groß Liebitz, Ressen und Zaue.

Basierend auf dem Artikel Schwielochsee (Gemeinde) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen