Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
30.03.2020
08:31
 
 
+
»
 

Sieversdorf-Hohenofen

Daten & Fakten

  • Sieversdorf-Hohenofen
  • Einwohner858
  • geogr. Lage52.825, 12.4047222222222
  • Postleitzahl16845
  • Datum & Zeit30.03.2020 08:31
  • Sonnenaufgang05:47
  • Sonnenuntergang18:41

Sieversdorf-Hohenofen

Sieversdorf-Hohenofen

Sieversdorf-Hohenofen ist eine Gemeinde im Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Nordwesten Brandenburgs (Deutschland). Die Gemeinde entstand am 31. Dezember 1997 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Sieversdorf und Hohenofen. Sieversdorf zeichnet sich unter anderem durch mehrere denkmalgeschützte Fränkische Ernhäuser aus, die saniert und wieder mit traditionellen Reetdächern gedeckt wurden.

Basierend auf dem Artikel Sieversdorf-Hohenofen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen