Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.03.2020
07:34
 
 
+
»
 

Uebigau-Wahrenbrück

Daten & Fakten

  • Uebigau-Wahrenbrück
  • Einwohner6332
  • geogr. Lage51.55, 13.35
  • Vorwahl035341
  • Datum & Zeit29.03.2020 07:34
  • Sonnenaufgang05:47
  • Sonnenuntergang18:35

Uebigau-Wahrenbrück

Uebigau-Wahrenbrück

Uebigau-Wahrenbrück ist eine Stadt im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg (Deutschland). Die Stadt Wahrenbrück wurde am 31. Dezember 2001 mit der Eingemeindung der Stadt Uebigau und der Gemeinden Bahnsdorf, Drasdo und Wiederau in Uebigau-Wahrenbrück umbenannt.
Bereits zum 27. September 1998 wurden die Gemeinden Beiersdorf, Beutersitz, Bönitz, Domsdorf, Kauxdorf, Marxdorf, Prestewitz, Rothstein, Saxdorf, Wildgrube und Winkel in die Stadt Wahrenbrück eingemeindet.

Basierend auf dem Artikel Uebigau-Wahrenbrück der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen