Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
05.04.2020
17:31
 
 
+
»
 

Wismar (Uckerland)

Daten & Fakten

  • Wismar (Uckerland)
  • geogr. Lage53.5230555555556, 13.7925
  • Datum & Zeit05.04.2020 17:31
  • Sonnenaufgang05:26
  • Sonnenuntergang18:47

Wismar (Uckerland)

Wismar (Uckerland)

Das Dorf Wismar mit dem Gemeindeteil Hansfelde ist ein Ortsteil der Gemeinde Uckerland im Landkreis Uckermark im Land Brandenburg. Hier befindet sich der nördlichste Punkt Brandenburgs. Erstmal urkundlich erwähnt wurde der Ort 1316 (Quelle: Wismarowe, Krabbu Nr. 2482). Wismar gehörte seit 1. Juni 1992 zum ehemaligen Amt Lübbenow und gehörte zum Kreis Strasburg in Mecklenburg-Vorpommern. Durch Bürgerentscheid kam das Amt und der Ort am 1. August 1992 zum Kreis Prenzlau und wechselte somit in das Land Brandenburg. Seit dem 31. Dezember 2001 gehört Wismar der Gemeinde Uckerland an.

Das Der Ort befindet sich etwa vier Kilometer östlich von Strasburg. Im Norden des Ortes verläuft die Ostseeautobahn A 20. Nordöstlich des Dorfes befindet sich der Demenzsee.

Das Wahrzeichen des Ortes ist eine Feldsteinkirche aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhundert, welche von einer starken Wehrmauer umgeben ist. Der Kirchturm mit Fachwerkaufsatz ist 35 Metern hoch. In der Kirche befindet sich eine klassizistische Orgel.

Der Ortsname Wismar leitet sich von Wismari ...mehr

Basierend auf dem Artikel Wismar (Uckerland) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen