Flagge von Malaysia

Malaysia

Hauptstadt
Kuala Lumpur
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
06.02.2023
17:41
 
 
+
»
 

Petaling Jaya

Petaling Jaya (malaiisch für erfolgreiche Stadt) ist eine Stadt in Malaysia, im Bundesstaat Selangor.

Petaling Jaya ist die größte Stadt im Bundesstaat Selangor, welcher durch seine Urbanisierung längst über seine ursprünglichen Grenzen hinaus gewachsen ist. Petaling Jaya hat zwischenzeitlich den Freiraum zwischen der Hauptstadt Selangors, Shah Alam, und Kuala Lumpur umfassend ausgefüllt. Größtenteils besteht Petaling Jaya aus Wohngebäuden, meist Ein- und Mehrfamilienhäusern, und einigen der größten Einkaufszentren mit vielen kleinen Geschäften, wie sie typisch für Malaysia sind. Es existieren auch umfassende Industrie-Bereiche, wie zum Beispiel die Guinness-Anchor Berhad (GAB) Brauereien, Dutch Lady, Nestle, Unilever, u. v. a.

Ursprünglich war Petaling Jaya als Ausweichmöglichkeit zu Kuala Lumpur gedacht und beherrbergte preiswerten und geförderten Wohnraum („low cost housing“).

Im Jahr 2006 hat das 97,2 Quadratkilometer umspannende Petaling Jaya den Stadt-Status erhalten, die Verwaltung ist Majlis Bandaraja Petaling Jaya (MBPJ). Petaling Jaya ist eine der wohlhabensten Städte des Landes und hat ca. 500.000 Einwohner, deren Mehrheit (55 %) chinesischer Abstammung ist. In vielen Bezirken wie beispielsweise in SS2 ist der Anteil deutlich höher (über 80 %).

In Petaling Jaya ist die einzige deutschsprachige Schule Malaysias mit allen Bildungszweigen ansässig. Die Deutsche Schule Kuala Lumpur gehört zum Bildungsverein der deutschen Auslandsschulen. Mit der Universiti Malaya beherbergt Petaling Jaya auch die ältestes und angesehenste staatliche Universität des Landes.

Basierend auf dem Artikel Petaling Jaya der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen