Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.08.2019
21:58
 
 
+
»
 

Bietigheim-Bissingen

Daten & Fakten

  • Bietigheim-Bissingen
  • Einwohner42156
  • geogr. Lage48.9666666666667, 9.13333333333333
  • Postleitzahl74321
  • Vorwahl07142
  • Datum & Zeit21.08.2019 21:58
  • Sonnenaufgang05:24
  • Sonnenuntergang19:28

Bietigheim-Bissingen

Bietigheim-Bissingen ist eine Stadt in der nördlichen Mitte des Bundeslandes Baden-Württemberg, etwa 19 km nördlich von Stuttgart und 20 km südlich von Heilbronn. Sie ist nach der Kreisstadt Ludwigsburg die zweitgrößte Stadt des Landkreises Ludwigsburg. Zusammen mit der nördlichen Nachbarstadt Besigheim bildet sie ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden in der Region Stuttgart.

Die im Rahmen der Gebietsreform zum 1. Januar 1975 neu gebildete Stadt Bietigheim-Bissingen wurde mit dem Tag ihrer Gründung zur Großen Kreisstadt erklärt. Die neue Stadt konnte damit die Bezeichnung Große Kreisstadt von der bis dahin selbständigen Stadt Bietigheim übernehmen, die dieses Prädikat am 1. Januar 1967 erhalten hatte.

Mit den Nachbargemeinden Ingersheim und Tamm bildet Bietigheim-Bissingen eine Verwaltungsgemeinschaft.

Nicht zu verwechseln mit der oft kurz als Bietigheim bezeichneten württembergischen Stadt Bietigheim-Bissingen ist die badische Gemeinde Bietigheim.

Bietigheim-Bissingen ist eine schuldenfreie Stadt mit ausreichend Rücklagen.

Basierend auf dem Artikel Bietigheim-Bissingen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen